Jahresbericht 2018/2019
Jahresbericht 2018/2019

Jahresbericht 2018/2019

Der Förderverein der Stefan-Zweig-Realschule Endingen ist inzwischen im 3. Vereinsjahr und vielfältige Aktionen prägten auch dieses Jahr.
Viele dieser Aktionen sind schon fester Bestandteil des Schullebens und zeigen damit gleichzeitig die Bedeutung für die Schule.
Wie jedes Jahr bekamen alle 5. Klässler Trinkflaschen mit ihrem Namen vom Förderverein für den Wasserspender als Geschenk zur Aufnahme in die Schulgemeinschaft.
Doch auch für einen gebührenden Abschied der 10. Klässler von der Realschule trug der Förderverein seinen Teil dazu bei.
Zur festlichen Abschlussfeier wurden Hussen für die Bistrotische gekauft.
Zum feierlichen Eintritt in die Stadthalle ein roter Teppich für die Gäste gesponsert.
Dazu gab es wie immer schon als fester Bestandteil der Feier die Übergabe des Sozialpreises vom Förderverein an besonders sozial engagierte Abschlussschüler/innen der Realschule.
Doch auch beim täglichen Schulleben zeigte sich der Förderverein.
So wurden in einer Pause den Schülern kostenlos Äpfel angeboten.
In den Fächern Englisch und Französisch konnten sprachlich begabte Schüler der Realschule ein Sprachdiplom ablegen.
Dieses Diplom ist jedoch mit Kosten verbunden. Um diese finanzielle Belastung seitens der Schüler und Eltern etwas zu verringern gibt der Förderverein einen Pauschbetrag zur Erlangung dieses Sprachdiploms jedem Schüler dazu.
Wie immer schon verpflegte der Förderverein bei den diesjährigen Theateraufführungen die Akteure mit Essen und Trinken.
Auch wurden die neuen Fußballtrikots der Realschule mit dem Schriftzug der Schule versehen, die Kosten für diese Beflockung übernahm der Förderverein.

Doch alle diese Aktionen gibt es leider nicht kostenlos, der Förderverein braucht dazu Geld.
Im dritten Vereinsjahr haben wir jetzt 90 Mitglieder, die uns mit ihren Mitgliedsbeiträgen einen festen Bestandteil zur Finanzierung unserer Vorhaben liefern.
Hilfe bei unseren Aktionen kam auch von den Kuchenpaten der Schule.
Es ist immer eine Freude mit welcher Selbstverständlichkeit angerufene Eltern sofort ihre Bereitschaft erklären durch einen Kuchen den Förderverein zu unterstützen.
Der Förderverein möchte sich ganz herzlich bei allen Kuchenpaten bedanken, welche letztes Jahr uns wieder so tatkräftig halfen.
Diese Kuchen konnten wir gleich bei zwei Veranstaltungen in Endingen verkaufen, nämlich beim Antikmarkt und bei der Veranstaltung a Guäte.
Der Erlös ergab einen weiteren Beitrag zur Finanzierung unserer Aktionen in die Vereinskasse.
Helfer an diesen Verkaufstagen waren auch Schüler und Eltern der Realschule, dafür auch ein Dankeschön unsererseits.
Weitere Einnahmen erzielten wir durch die Bewirtung am Tag des offenen Denkmals, leider war uns das Wetter bei dieser Aktion nicht so hold.
Wie schon Tradition bewirtete der Förderverein bei der Einschulungsfeier der neuen 5. Klässler bei Kaffee und Kuchen.
Auch dieser Erlös kam der Arbeit des Fördervereins zu Gute.
Eine einmalige finanzielle Unterstützung erhielten wir vom DM Markt in Endingen.
Wir erhielten als Unterstützung für unsere Arbeit 5% der Tageseinnahmen am letztjährigen Giving Friday am 23. November 2018.
Für diese Unterstützung ein herzliches Dankeschön.

Die enge Zusammenarbeit zwischen Förderverein und Realschule zeigte sich auch durch die Anwesenheit von Herrn Isele, einem Lehrer der Schule, bei unseren Sitzungen.
So konnten die Wünsche und Anregungen aus dem Kollegium sofort besprochen und wenn möglich auch umgesetzt werden.
Auch war der Förderverein bei der Besprechung der SMV Endingen auf dem Tipi Dorf im Europapark. Dort konnten die Anliegen der Schüler an den Förderverein gehört und erörtert werden.
Viele dieser Wünsche zeigen doch die Bedeutung des Fördervereins an der Realschule.
Im 4. Vereinsjahr gibt es sicherlich wieder viel zu tun, um diese Ideen an der Schule so weit wie möglich umzusetzen, um damit die pädagogische Arbeit an der Stefan-Zweig-Realschule in Endingen finanziell und auch ideell zu unterstützen.
Das war der Bericht des abgelaufenen Jahres vom Förderverein der Stefan-Zweig-Realschule e.V. in Endingen.