Frische Kaiserstühler Äpfel sorgen für ein gesunden Pausensnack
Frische Kaiserstühler Äpfel sorgen für ein gesunden Pausensnack

Frische Kaiserstühler Äpfel sorgen für ein gesunden Pausensnack

Endingen. Stefan-Zweig-Realschule. Die Corona Pandemie hat den Schultag auf vielfältige Weise geprägt und nachhaltig verändert. Schon mit dem Betreten des Schulgeländes müssen wichtige neue Regeln beachtet werden. Auch in den so beliebten Hofpausen gilt es das, Abstandsgebot einzuhalten. Diese Tatsache hat den Förderverein der Stefan-Zweig-Realschule veranlasst, allen Schülerinnen und Schülern etwas Abwechslung in der Pausenzeit zu bieten.  Mit einem Postfahrrad, das mit zwei Holzkisten beladen war, wurden knackige Äpfel in die verschiedenen Pausenbereiche geliefert. Das außergewöhnliche Transportmittel erregte viel Aufsehen und alle freuten sich über einen gesunden Pausensnack. Gesponsert wurde die extra Portion Vitamine vom Kaiserstühler Bauernladen in Königschaffhausen – vielen herzlichen Dank für die tolle Spende! Dem Förderverein ist es wieder einmal gelungen, Abwechslung in den momentan so stark reglementierten Schulalltag zu bringen. Weitere Aktionen sind bereits geplant – noch wird aber nix verraten! Stay tuned…